Fröhliche Kinder Deutscher Kinderschutzbund Segeberg gGmbH

Deutscher Kinderschutzbund Segeberg gGmbH

Spendenaufruf
Die Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt benötigt verschiedene (Neu)Anschaffungen für die Beratungs-, Fortbildungs-, Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit. Daher haben wir einen Spendenaufruf über das Spendenportal der Investitionsbank Schleswig-Holstein gestartet: Jetzt spenden

Ihre Spende fließt in die Beratungsarbeit für die betroffenen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihren Angehörigen ein und leistet einen Beitrag dazu, dass wir junge Menschen noch besser vor sexueller Gewalt schützen können.

 

Seit 1996, unter der Trägerschaft des Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V., existiert die Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen in Bad Segeberg. Das Team der Ambulanten Hilfen im Kreis Segeberg, unter der Trägerschaft des Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V., kam im Jahr 2000 dazu.

2010 wurde dann die Deutscher Kinderschutzbund Segeberg gGmbH gegründet mit dem Ziel, eine Eigenständigkeit vor Ort zu gewährleisten und Zweckbetriebe in Trägerschaft zu vereinen. Heute bündeln sich verschiedene Zweige unter dem Dach der Gesellschaft.

Eine enge Kooperation mit dem Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Bad Segeberg e.V. über das Kinderhaus in Bad Segeberg in der Dorfstraße 14, die Übernahme des Kinderhauses in Wahlstedt in der Dr. Hermann Lindrath Straße 10 seit 01.01.2014 und das Projekt der young carers seit 01.01.2013 von dem Rotarier Club Bad Bramstedt bilden zwischenzeitlich die Projektaufstellung der Gesellschaft.

Durch die in Bad Segeberg realisierte Regionalplanung im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sind wir für die Fachberatungsstelle als „kreisweit tätiger spezialisierter“ Träger und für den Bereich der Ambulanten Hilfen als „kreisweit flexibler“ Träger strukturell eingebunden.

Die Zusammenarbeit und Kooperation im gesamten Sozialraum entspricht unserem Anliegen und ist somit selbstverständlich, um den Bedürfnissen entsprechend agieren zu können.

Unser Gesellschafter ist der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V. mit Sitz in Kiel.

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutzzentren.